Das sind die aktuellen Top-25 Fantasy-Bestseller: am beliebtesten und am meisten gekauft!

  1. “Racheengel”: Black Dagger 13 von J. R. Ward
    Als Halb-Sympathen ist es Rehvenge verboten unter normalen Vampiren zu leben. Jeder, der entdeckt wird, wird in eine spezielle Kolonie deportiert, wo er sterben soll. Doch Rehvenge lebt unerkannt unter Vampiren – er wird jedoch von einer Symathenprinzessin erpresst. Rehv ist fast am Ende, da verliebt er sich in die schöne Ehlena. Als die Prinzessin von Ehlena erfährt, reagiert sie mit rasender Eifersucht.
  2. “Blinder König”: Black Dagger 14 von J. R. Ward
    Die (Liebes-)Geschichte von Rhev und Ehlena geht weiter. Rhev hadert mit sich, er glaubt nicht gut genug zu sein. Die Symathenprinzessin setzt ihn immer stärker unter Druck und droht, sein Geheimnis zu lüften. Als Ehlena davon erfährt, reagiert sie wie er es erwartet hat: sie geht… Und Rhev muss sich tot stellen, um diejenigen zu schützen, die er liebt. Spannend und mitreißend!
  3. “Gezeichnete des Schicksals” von Lara Adrian
    In Alaska treibt eine übermenschliche Kreatur ihr Unwesen und hinterlässt ein grauenhaftes Blutbad, wo immer sie auftaucht. Die Morde wecken bei der Pilotin Alexandra Maguire Erinnerungen an ein schreckliches Ereignis aus ihrer Kindheit. Da tritt der Vampirkrieger Kade in ihr Leben, der tiefe Gefühle in ihr weckt. Er wurde nach Alaska geschickt, um die brutalen Morde aufzuklären, und auch er wird von einem Geheimnis aus seiner Jugend verfolgt. Kade sieht sich einer dunklen Bedrohung gegenüber, die das zarte Band zu zerreißen droht, das zwischen ihm und Alexandra entstanden ist.
  4. “Sonea – Die Hüterin” von Trudi Canavan
    20 Jahre nach den Ereignissen von “Der Gilde der schwarzen Magier” geht die Geschichte weiter:”Mit wachsendem Spannungspotenzial treibt die Autorin die Geschichte voran und bringt auch gekonnt mystische Elemente unter.” (dapd)
  5. “Eragon: Die Weisheit des Feuers” von Christopher Paolini
    Das im Bereich der Fantasyliteratur inflationär versprochene Herr-der-Ringe-Gefühl stellt sich bei der “Weisheit des Feuers” wieder einmal direkt ein. Auch mit dem dritten Teil des Fantasy-Epos gelingt es Paolini, seine Fangemeinde zu begeistern. Macht Lust auf mehr!
  6. “Gilde der Jäger 1: Engelskuss” von Nalini Singh
    Elena hat eine besondere Gabe: Sie kann Vampire wittern. Doch als der ebenso charismatische wie gefährliche Erzengel Raphael sie anheuert, soll sie keinen Vampir aufspüren, sondern einen abtrünnigen Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis. Eine gelungene Mischung aus Fantasy, Thriller und Liebe, in einer Welt der Engel und Vampire, gewaltig und leidenschaftlich!
  7. “Gefährtin der Dämmerung” von Jeaniene Frost
    Die Halbvampirin Cat und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor den Vampiren. Da fliegt ihre Tarnung auf und Cat wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten – sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen!
  8. “Gefangener der Sinne” von Nalini Singh
    Dorian ist ein Werleopard, ein Gestaltenwandler. Von Kindheit an kann er aber seine Gestalt nicht vollständig wandeln. Seine Schwester wurde von einem Medialen getötet; seitdem sucht er Rache. Doch als er der Medialen Ashaya begegnet, gerät sein Entschluss ins Wanken. Und Ashaya, nach außen hin eiskalt, kocht innerlich vor Gefühlen: Sie muss ihren Sohn retten und um ihr eigenes Leben kämpfen. Der Leser taucht ein in eine Welt voller Abenteuer und Emotionen. Aus Hass wird Leidenschaft und aus Leidenschaft wird Liebe.
  9. “Tanz des Verlangens” von Kresley Cole
    Früher war Néomi Laress eine berühmte Ballerina. Doch dann wurde sie von ihrem Verlobtem ermordet, verwandelte sich in einen Geist und ist seitdem einsam an ihr leerstehendes Anwesen gebunden, auf dem nie etwas passiert. Bis eines Tages drei Vampirbrüder das Anwesen kaufen, um ihren vierten Bruder dort einzusperren: Conrad Wroth, ein Gefallener – so werden Vampire mit blutroten Augen genannt, die ihr Opfer bis zum letzten Tropfen leergetrunken haben. Conrad ist der einzige, der die wunderschöne junge Néomi sehen kann und er entbrennt in wilder Leidenschaft zu der schönen Tänzerin. Doch Néomi wird von dunklen Mächten bedroht, und Conrad muss alles aufs Spiel setzen, um sie zu retten.
  10. “Gilde der Jäger 2: Engelszorn” von Nalini Singh
    Die schwer verwundete Elena erwacht nach einem Jahr aus dem Koma und stellt fest, dass sie sich in einen Engel verwandelt hat. Ihre Wunden sind noch nicht geheilt, ihr Körper von der Umwandlung geschwächt, und erst allmählich lernt sie, in ihrer neuen Welt zu überleben, da muss sie Raphael schon helfen, einen Mörder aufzuspüren, der eines der wenigen Tabus die Engel noch haben, gebrochen hat. Und die älteste der Erzengel, Lijuan, ist von Elena fasziniert und plant für ihren Ball ein grausames und gefährliches Spiel.
  11. “Evermore – Der blaue Mond” von Alyson Noël
    Im zweiten Band ist nun auch Ever unsterblich, und mit Damen genießt sie die ersten Tage ihrer gemeinsamen Liebe namens Damen. Doch das Glück währt nicht lange. Denn an Evers Schule taucht ein neuer Junge auf, Roman, der schnell bei allen beliebt ist. Nur Ever fühlt sich in seiner Gegenwart auf diffuse Weise unwohl. Außerdem scheinen ihre Kräfte bei Roman nicht zu wirken, und auch Damen verändert sich, seit Roman da ist: Seine übernatürlichen Fähigkeiten werden schwächer, er wird krank und verhält sich immer merkwürdiger… Mystisch, spannend, romantisch!
  12. “Das Flüstern der Nacht” von Peter V. Brett
    Man taucht ein in eine grausame, schreckliche, angsterfüllte, magische Welt: Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht… Unterhaltsame Fantasy, man sollte aber vorher den ersten Teil gelesen haben.
  13. “Vampirseele”: Black Dagger 15 von J. R. Ward
    Keiner aus der Bruderschaft der Black Dagger hätte geahnt, was das Schicksal für John Matthew bereithält – am wenigsten er selbst. Stück für Stück enthüllt sich nun, aufgewachsen als Vampir unter den Menschen, seine tatsächliche Herkunft und seine wahre Identität. Eine Identität, die über das Schicksal der gesamten Bruderschaft entscheiden wird.
  14. “Nachtjagd”: Black Dagger 1 von J. R. Ward
    Wrath, der Anführer der Vampirbruderschaft Black Dagger, verliebt sich in Beth, Tochter von Darius, einem der besten Krieger der Black Dagger, der vor kurzem getötet wurde, und einer menschlichen Frau. Beth ist als Waise aufgewachsen und ahnt nichts von ihrem vampirischen Erbe. Doch sie steht kurz vor der Verwandlung in eine Vampirin. Eine düstere Welt voller Gewalt und heißer, erotischer Leidenschaft!
  15. “Vampirträume”: Black Dagger 12 von J. R. Ward
    Die Geschichte um Phury und Cormia ist von Höhen und Tiefen geprägt. Phury muß erst seinen eigenen Weg gehen und das fällt ihm nicht leicht: er zweifelt daran, seiner Aufgabe gewachsen zu sein. Cormia hingegen lebt sich im Anwesen der Bruderschaft immer besser ein. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend, und immer wieder sehr emotional berührend!
  16. “Ewige Liebe”: Black Dagger 3 von J. R. Ward
    Der Vampirkrieger Rhage ist unter den BLACK DAGGER für seinen ungezügelten Hunger bekannt: Er ist der wildeste Kämpfer – und der leidenschaftlichste Liebhaber. In beidem wird er herausgefordert… Düster, erotisch, unwiderstehlich – die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt.
  17. “Dragon Love 04. Höllische Hochzeitsglocken” von Katie MacAlister
    Aisling Grey ist überglücklich, dass der attraktive Werdrache Drake Vireo, sie heiraten will. Doch zur Hochzeit ist Drake Vireo spurlos verschwunden. Aisling beschließt, ihn zu suchen und muss sich mit zornigen Dämonen, verfeindeten Drachenfamilien und einem Magier herumschlagen, der ihr ihre Stellung als Wächterin des Höllentors streitig machen will. Doch mit Hilfe ihres treuen Begleiters, des Dämons Jim, hat Aisling eine Chance. Vielleicht doch noch die Hochzeitsglocken für Aisling und Drake? Ein Muß für alle Fans von Fantasy-Romanen mit dem guten Schuß Erotik.
  18. “Judas 2: Judassohn” von Markus Heitz
    Die lang erwartete Fortsetzung der “Kinder des Judas” ist da: Sia, ein “Kind des Judas”, ist uralt und ewig jung. Sorgsam und gut getarnt wacht sie über ihre Nachkommen, eine junge Frau und ihr Kind, damit diesen nicht dasselbe Schicksal widerfährt wie Sia selbst und sie nicht einst als Untote wiederauferstehen müssen. Doch dann taucht eine Gestalt auf, die seit Jahrhunderten nach Sia sucht. Eine Gestalt, deren Kräfte ausreichen, sie zu töten. Und die voll Rachedurst ist… Packender Fantasy-Thriller, verbindet historisches Geschehen und finsteren Legenden mit realistischer Gegenwart.
  19. “Bruderkrieg”: Black Dagger 4 von J. R. Ward
    Rhage, der schönste und tödlichste Krieger der Black Dagger, hat, ohne es zu wollen, große Gefahr über die Bruderschaft gebracht: Die Gesellschaft der Lesser plant seine Vernichtung, und die Jungfrau der Schrift will seinen Verstoß gegen ihre Gebote bestraft sehen – denn Rhage hat sich in eine menschliche Frau verliebt, die todkranke Mary Luce. Um Mary zu retten, wird Rhage alles riskieren…
  20. “Blutopfer”: Black Dagger 2 von J. R. Ward
    Selbst ein Krieger wie Wrath sehnt sich nach einer starken, leidenschaftlichen Verbindung – er sehnt sich nach Beth. Diese scheint Wraths ausgeprägte Selbstkontrolle buchstäblich auszuschalten und wird daher nicht nur für ihn zur Gefahr.
  21. “Dunkles Erwachen”: Black Dagger 6 von J. R. Ward
    Nachdem sich in “Mondspur” Zsadist und Bella langsam einander annäherten, gibt es jetzt eine spannende und dramatische Wendung. Die gesamte Bruderschaft wird in Atem gehalten, bei dem Kampf gegen die Lesser, denn noch immer will O Bella zurück und tötet aus Hass alles, was sich ihm in den Weg stellt.
  22. “Mondspur”: Black Dagger 5 von J. R. WardZsadists düstere Vergangenheit lässt ihn nicht los. Er grenzt sich von den Anderen ab und sein Rachedurst kennt keine Grenzen mehr. Doch dann weckt die Aristokratin Bella Gefühle in ihm, die er eigentlich gar nicht haben will. Hier passt wirklich alles: Eine wunderschöne Liebesgeschichte, eine spannende Rahmenhandlung, traurige und ergreifende Momente und was für ein Schluss!
  23. “Mondschwur”: Black Dagger 16 von J. R. Ward
    Der grausamste Kampf für die Black Dagger ist die Entscheidung zwischen Pflicht und glühender Leidenschaft – besonders dem jungen John Matthew fällt sie schwer. Denn er fühlt sich von der mysteriösen Xhex magisch angezogen, obwohl sie ein Geheimnis verbirgt, das die gesamte Vampirbruderschaft in Gefahr bringen kann…
  24. “Menschenkind”: Black Dagger 7 von J. R. Ward
    Der Mensch und Ex-Cop Butch hat ausgerechnet an die Vampiraristokratin Marissa sein Herz verloren. Für sie – und aufgrund einer dunklen Prophezeiung – setzt er alles daran, selbst zum Vampir zu werden. Doch die Liebe der beiden wird auf eine gefährliche Probe gestellt.
  25. “Blutlinien: Black Dagger 11” von J. R. Ward
    Phury fühlt sich in der Rolle als Primal der Auserwählten völlig überfordert, und auch seine Gefühle Cormia gegenüber kann er nicht recht zuordnen. Schließlich bringt er sich in große Gefahr… Und auch der junge Krieger Lash ist in höchster Gefahr: Als er ins Krankenhaus muss, wird er von den Lessern überfallen…

Soweit die aktuelle Fantasy-Bestsellerliste – klar dominiert von Black Dagger. Was meint ihr: Verdiente Bestseller? Welcher Fantasy-Roman ist euer persönlicher Favorit?