“Wer Wind sät” ist bereits der fünfte Krimi aus Nele Neuhaus Taunus-Reihe. Und sie hat dafür ein sehr spannendes und aktuelles Thema gewählt: Energiepolitik ist nicht erst seit Fukushima ein Thema, aber allmählich dämmert uns, dass die “Energie-Mafia” als starke Lobby auf die Politik einwirkt – nicht unbedingt zu unserem besten. Im neuen Nele-Neuhaus-Krimi “Wer Wind sät” geht es um einen geplanten Windpark, der für Wirbel sorgt. Die umweltfreundliche Energieerzeugung wird nicht von allen Anwohnern begrüßt – zumindest nicht vor der eigenen Haustür. Und auch hier sind Konzerne und Politik tief miteinander verstrickt.

Pia Kirchhoff und Oliver Bodenstein ermitteln

Auch in “Wer Wind sät” ermitteln wieder die gestandenen Nele Neuhaus’ Ermittler Pia Kirchhoff und Oliver Bodenstein. Anfangs wissen sie nicht, wie sie den Tod eines Nachtwächters einordnen sollen: War es Mord oder doch nur ein Sturz? Aber nachdem auch noch ein Mitglied des Bürgerbündnisses Windpark Taunus ermordet wird, ist klar: Zufall ist das nicht.

Subtil und durchdacht

Nele Neuhaus’ Krimis sind nicht brutal, sondern subtil und durchdacht, so auch “Wer Wind sät”. Die Spannung, dieses “Ich-kann-das-Buch-jetzt-einfach-nicht-aus-der-Hand-legen”, kommt ganz wesentlich von den Figuren. Die sind so glaubwürdig und lebensnah wie selten in einem Krimi. Nele Neuhaus sagte einmal, sie schreibe das, was sie selbst gern lesen würde. Und der Erfolg gibt ihr Recht.

Man fühlt sich im Taunus fast schon zuhause, ohne je dort gewesen zu sein, hat “Wer Wind sät” viel zu schnell ausgelesen und wartet sehnsüchtig auf den nächsten Taunus-Krimi. “Wer Wind sät” ist ein wirklich großartiger Krimi, den man auch bedenkenlos Freunden als Geburtstagsgeschenk in die Hand drücken kann. Leseempfehlung!

  • Titel: Wer Wind sät
  • Autorin: Nele Neuhaus
  • Ausgabe: Gebundene Ausgabe (Hardcover), Taschenbuch, eBook, Audiobook
  • Verlag: Ullstein
  • Bei Amazon: Jetzt kaufen

Alle Taunus-Krimis von Nele Neuhaus

  1. Eine unbeliebte Frau
  2. Mordsfreunde
  3. Tiefe Wunden
  4. Schneewittchen muss sterben
  5. Wer Wind sät

Nele Neuhaus liest aus “Wer Wind sät”

Nele Neuhaus liest aus ihrem neuen Taunus-Krimi “Wer Wind sät” und erzählt von ihrem ersten Erfolg mit eigenveröffentlichten Bücher über Books on Demand. Sehr humorvoll und eine Inspiration für jeden, der selbst Bücher schreibt oder dies gern tun würde.