“Trade-In” heißt die neue Aktion von Amazon, und so funktioniert sie: Man kauft ein Buch von dieser Liste, liest es, schickt es versandkostenfrei zurück und bekommt einen Amazon-Gutschein in Höhe von 75% des Neupreises.

Ein Beispiel: Man kauft das neue Eragon-Buch “Das Erbe der Macht” von Christopher Paolini für 24,99 Euro. Man liest und genießt es, und dann schickt man es an Amazon zurück – dafür bekommt man ein vorfrankiertes Versandetikett, damit der Versand nichts kostet. Voraussetzung ist, dass das Buch sich noch in gutem Zustand befindet und bis 28.02.2012 zum Trade-In angemeldet wird. Dann bekommt man einen Amazon-Gutschein in Höhe von 18,75 Euro.

Gute Idee für Geschenke

Damit ist die Aktion auch eine interessante Option für Weihnachtsgeschenke, besonders wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob man den Geschmack des Beschenkten trifft, aber einen Geschenkgutschein zu unpersönlich findet. Denn die Beschenkten können das Buch erst einmal lesen und später gegen einen Amazon-Gutschein eintauschen. Man schenkt also doppelt!

An der Aktion nehmen 75 der aktuell beliebten Bücher teil – und wenn man den Gutschein einrechnet, bekommt man sie so günstig wie sonst nirgends. Am ehesten lohnt es sich natürlich für Bücher, die man nicht dauerhaft ins Regal stellen und immer wieder lesen will. Für mich gibt es allerdings nur sehr wenige Bücher, die ich mehrmals lese – es gibt ja auch immer neue. Und wenn ein Buch ein solcher Volltreffer ist, dass man sich nicht mehr von ihm trennen will, dann muss man es ja nicht eintauschen.

Zur Trade-In-Aktion bei Amazon

Trade-In-Aktion

Zwei weitere Aktionen gibt es bei Filmen und Computerspielen: 3 Blu-rays für 25 Euro und 3 für 2: Drei Games kaufen, nur zwei bezahlen.

Und einen Adventskalender gibt es auch: Bis zum 24. Dezember wird bei Amazon jeden Tag ein Türchen geöffnet, hinter dem sich Sonderangebote und Schnäppchen verbergen.