In der Serie Charmed ist das Buch der Schatten der wertvollste Besitz der Halliwells. Es wird seit 1693 von Generation zu Generation weitergegeben. Das Buch der Schatten enthält eine Fülle an Wissen über die Dämonen und natürlich auch Zaubersprüche oder Tränke, mit denen man diese vernichten kann.Jede Generation, jedes Familienmitglied erweitert das Buch mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen. Das Buch der Schatten ist durch einen Schutzschild vor Dämonen und anderen bösen Wesen geschützt. Nur gute Menschen können das Buch der Schatten anfassen.

Woher bekommt man so ein Buch der Schatten?

Das ist für nicht nur für Fans von Charmed eine drängende Frage. Hier muss man unterscheiden: will man ein Buch, in das man eine eigenen Erfahrungen eintragen kann oder eines, aus dem man Magie lernen kann? Ein Buch der Schatten, in das man selbst schreibt, ist meist aufwändig hergestellt, oft handgeschöpft und handbemalt, mit Bambus-Halterung und mit Kordeln oder sogar Blattgold verziert. Preislich liegt solch ein Buch meist zwischen 15 und 35 Euro und ist auch als Geschenk sehr gut geeignet.

Oder doch ein Hexenmagie-Lehrbuch?

Wer ein “Buch der Schatten” sucht, aus dem man etwas über Hexenmagie lernen kann, sollte die Finger lassen von Büchern mit dem Titel “Buch der Schatten”. Diese sind oberflächlich geschrieben und verwenden meist die Bekanntheit von Charmed und deren “Buch der Schatten”, um schnell Geld zu machen. Entsprechend lieblos sind sie geschrieben und bieten meist kein tiefergehendes Wissen. Denn es genügt nicht, ein Rezept oder Ritual zu befolgen, man muss auch verstehen, was man da tut und warum.

Ein gutes “Buch der Schatten”?

CoverSehr empfehlenswert ist “Die Magie der Hexen: Umfassendes Anleitungsbuch für Magier und Hexen“. Geschrieben mit Kompetenz und Fachwissen, leicht verständlich und aus der Praxis heraus geschrieben. Von Meditation über Chakren, Räucherwerke und Hellsichtigkeit, mit vielen Zauberrezepten, bis hin zu Tiergeistern und der Welt der Geister: ein hervorragendes Arbeits- und Nachschlagbuch. Im Gegensatz zu anderen Hexenbüchern macht die Autorin ihren Lesern keine Vorschriften, sondern ermutigt sie, ihren eigenen Weg zu finden, kreativ zu sein und ihre eigenen Rezepte zu erfinden. Meiner Ansicht nach das beste “Buch der Schatten”.

Ebenfalls empfehlenswert sind die drei Bücher von Silver RavenWolf:
Cover

Die dreibändige “Zauberschule” ist sehr umfangreich und auch für Anfänger sehr gut geeignet. Alle Anleitungen sind leicht nachvollziehbar und die Rituale sind so konzipiert, dass sie sich gut in den Alltag einfügen lassen. Die Autorin Silver Raven Wolf seit 25 Jahren Hexe und inzwischen Oberste Priesterin des amerikanischen Black Forrest Ordens, der zum Wicca-Kult gehört.

CoverDas englischsprachige Buch “The Book of Shadows: The Unofficial “Charmed” Companion” versucht, Hintergrundinformationen über Charmed (über die Schauspieler, die Staffeln) mit Wissen über Hexen, Magie und Zaubersprüchen zu verbinden. Das Englisch ist leicht zu verstehen und das Buch bietet Grundlagenwissen – mehr darf man aber nicht erwarten. Trotzdem ganz nett und ein schönes Geschenk für Charmed Fans.

Apropos Charmed Fans:
DVD Cover Bei Amazon könnt ihr auch Charmed auf DVD kaufen: